Suche

Standorte Sparte Instandhaltung

Mit einem Klick bestens im Bilde. Informieren Sie sich über unsere Unternehmensstandorte und die jeweiligen Angebote sowie Kontaktmöglichkeiten.

Standorte der Sparte Instandhaltung


Standorte REMONDIS-Gruppe

Entdecken Sie die Welt von REMONDIS mit rund 800 Niederlassungen und Beteiligungen in über 30 Staaten Europas, Afrikas, Asiens und Australiens.

Standorte REMONDIS-Gruppe

  • deutsch
  • english
  • nederlands
  • français
  • español
  • italiano
Mitarbeiter inspiziert Probeentnahme

Mit dem Blick für’s Ganze

Infrastruktur im Verbund

Die Ansiedlung in einem Industrie- und Chemiepark bietet Unternehmen bedeutende Vorteile: Infrastrukturen können gemeinsam genutzt und Aufgabenstellungen der Ver- und Entsorgung über Zentralanlagen abgedeckt werden. Zusätzlich profitieren die Standortgesellschaften von den Serviceleistungen des Betreibers. Sie entlasten die Unternehmen von übergreifenden Aufgaben und ermöglichen damit eine uneingeschränkte Konzentration auf das Kerngeschäft.

Ver- und Entsorgung aus einer Hand

Unsere Dienstleistungen rund um die Betriebsführung von Industrie- und Chemieparks sind in der XERVON Utilities GmbH gebündelt. Als Tochtergesellschaft der XERVON Instandhaltung bietet sie Industriestandorten jeder Art und Größe eine Vielzahl an Dienstleistungen mit Schwerpunkt in den Bereichen Ver- und Entsorgung. Expertise im Betrieb von Zentralanlagen und hohe Fachkompetenz für infrastrukturelle Netze ermöglichen XERVON Utilities ein Leistungsspektrum, das Standortgesellschaften nachhaltige Wettbewerbsvorzüge erschließt.

XERVON Utilities steht für mehrfach zertifizierte Dienstleistungsqualität und Lösungen, die entscheidenden Mehrwert bieten

Zuverlässige Versorgung mit Energie und Medien

Produktionsabläufe brauchen Energie und verschiedene Betriebsmittel in Form von Gasen oder Flüssigkeiten. Wir sorgen dafür, dass diese wesentlichen Grundlagen industrieller Prozesse verlässlich vorhanden sind – von der zentralen Versorgung mit Strom, Dampf oder Erdgas bis zur Bereitstellung von Wasser in unterschiedlichsten Qualitäten. Schnelle Verfügbarkeit, sichere Versorgung und hohe Wirtschaftlichkeit zählen dabei ebenso zu unseren Stärken wie die Erschließung von Einsparpotenzialen und Optimierungschancen.

Stromversorgung

Übernahme des Stroms vom vorgelagerten Netzbetreiber sowie Weiterleitung über das Werksnetz an die Standortanlagen, und zwar in der jeweils benötigten Spannung. Der Stromverbrauch wird individuell erfasst, was effektives Energiecontrolling ermöglicht. Auf Wunsch einschließlich Gestellung eines Energiemanagers oder Energiemanagementbeauftragten.

Dampfversorgung

Bereitstellung von Dampf zur Versorgung der Produktions- und Infrastrukturanlagen. Das von XERVON Utilities betriebene Dampfnetz wird per Prozessleittechnik überwacht und gesteuert. Das garantiert sowohl hohe Sicherheit als auch wirtschaftliche Abläufe.

Erdgasversorgung

Weiterleitung des vom Energieversorger gelieferten Erdgases über ein eigenes Rohrleitungsnetz, entweder unterirdisch, oberirdisch und/ oder über Rohrbrücken. Das Werksnetz wird jährlich auf Dichtheit geprüft. Zusätzlich finden regelmäßig Begehungen und Kontrollen statt.

Stickstoff

Übernahme des Stickstoffs vom Lieferanten und Weiterleitung über das werksinterne Leitungssystem, je nach Wunsch in zwei unterschiedlichen Druckstufen.

Druck- und Instrumentenluft

Erzeugung von komprimierter Luft und Weiterleitung an den Einsatzort. Für eine bedarfsgerechte Verteilung wird das Medium in ein Druckluft- und ein Instrumentenluftnetz aufgeteilt.

Kühlwassererzeugung und -versorgung

Betrieb von Kühltürmen nach dem Prinzip der Verdunstungskühlung zur Herstellung des benötigten Kühlwassers. Die Kühlwasserqualität wird vollautomatisch überwacht und an gesetzliche Vorgaben sowie kundenspezifischen Bedürfnisse angepasst. Zur Verteilung nutzen wir ein werksinternes Kühlwassernetz mit zentralen Pumpenstationen und getrennten erdverlegten Vor- und Rücklaufleitungen.

VE-Wassererzeugung und -versorgung

Betrieb von Entsalzungsanlagen zur Aufbereitung von Roh- oder Brauchwasser zu vollentsalztem Wasser (VE-Wasser). Die zuverlässige Versorgung mit VE-Wasser wird über zentrale VE-Pumpenstationen mit frequenzgeregelten Pumpen sowie das werksinterne VE-Wassernetz sichergestellt.

Frischwasserversorgung

Bei Frischwasser kommt es auf erstklassige Qualität und gesicherte Bereitstellung an. Wir übernehmen das vom Versorger bezogene Trinkwasser und leiten es den Anlagen bedarfsgerecht über das eigene standortinterne Rohrleitungsnetz zu.

Brauchwasserversorgung

Bei Standorten, die über eine Eigenwasserversorgung mit Brauchwasser aus einem Brunnen verfügen, kümmern wir uns um die Wassergewinnung und anschließende Verteilung über das eigene Rohrleitungsnetz im Werk.

Abwassermanagement in allen Facetten

Im Abwasserbereich hat Entsorgungssicherheit höchste Priorität. Wir betreuen alle dafür notwendigen Infrastrukturen, vom werksinternen Netz bis zu den Abwasserreinigungsanlagen. Steuerung und Überwachung sind ebenso einbezogen wie die Erarbeitung von Abwasserkonzepten, Instandsetzungsmaßnahmen sowie die Wasseranalytik.

Abwasserbehandlungsanlagen

Mechanische und biologische Behandlung von Abwässern in einer zentralen Abwasserreinigungsanlage. Die Abwässer werden der Anlage über ein gemeinsames Kanalsystem zugeführt. Alternativ ist es möglich, Produktionsabwässer getrennt zu verpumpen und an definierten Übergabestellen zu übernehmen. Neben der Betriebsführung zählt die Projektierung von Abwasserbehandlungsanlagen zu unserem Portfolio.

Industrieabwasserkanäle

Realisierung und Betreuung von abwasserführenden Kanalnetzen auf dem Gelände des Industrie- oder Chemieparks. Zum Netzbetrieb gehören dabei selbstverständlich auch Inspektionen, Sanierungen, Erweiterungen und vieles mehr.

Niederschlagswasserkanäle

Regenwasser, wird idealerweise separat erfasst. XERVON Utilities betreibt das dazu notwendige Abwassersystem, einschließlich Regenwasserkanälen und Regenrückhaltebecken. Mit dazu gehören Analysen, die die Weiterleitung des Wassers in die öffentliche Kanalisation oder in Gewässer ermöglicht.

Abwasserkanäle

Betrieb der Abwasserkanäle zur Aufnahme, Pufferung und Weiterleitung von Industrie-, Sanitär- und Niederschlagsabwässern. Die Abwasserkanäle unterliegen ständigen Kontrollen und werden den gesetzlichen Rahmenbedingungen der SüwV Kanalverordnung entsprechend betrieben.

Verpumpung/Notfallsysteme

Einrichtung und Betreuung von Notfallsystemen zur Übernahme aller am Standort anfallenden Abwässer entsprechend der Störfallverordnung. Mit inbegriffen sind unter anderem separate Auffang- bzw. Rückhaltesysteme für Löschwasser und wassergefährdende Stoffe.

Abwasserüberwachung/Wasseranalytik

XERVON Utilities verfügt über komplexe Überwachungssysteme in der Umwelt-, Abwasser-, Abfall-, Trinkwasser-, Kühlwasser- und Betriebsanalytik. Hierzu betreiben wir eigene wasseranalytische Labore.

XERVON Instandhaltung GmbH // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe